Wissenswertes rund um Hypnose

Was ist Hypnose?
Hypnose ist ein natürlicher Zustand, in dem die Aufmerksamkeitsfokussierung im inneren Erleben liegt. Vergleichbar mit einem Tagtraum beim Autofahren, wenn Sie mit den Gedanken ganz woanders sind.
Wie geht es mir nach der Hypnose?
"So entspannt habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt" ist eine typische Aussage nach einer Hypnose-Sitzung, gerade bei Hypnose-"Neulingen".

Was sagt die Wissenschaft über Hypnose?
Wie wirksam ist Hypnose wirklich? Wie sicher? In welchen Bereichen kann sie erfolgreich angewendet werden? Wo und wie kann Hypnose andere Disziplinen und Behandlungsformen wirkungsvoll unterstützen und ergänzen?
Trancephänomene - Anzeichen für einen hypnotischen Zustand
Immer wieder fragen uns Klienten, die noch keine Erfahrung mit Hypnose gemacht haben, woran man erkennen kann, ob jemand tatsächlich in Hypnose ist. Und tatsächlich gibt es ganz typische Phänomene, an denen der Hypnotiseur - aber auch der Klient - erkennen kann, dass sich der Bewusstseinszustand ändert oder geändert hat.

Wie fühlt sich Hypnose an - bin ich dann irgendwie "weg"?
Stellen Sie sich den Zustand der Hypnose als einen angenehmen körperlichen Entspannungszustand mit dem Fokus auf Ihr inneres - und manchmal auch äußeres - Erleben vor. So wie Sie auch die "Filmtrance" beim Eintauchen in einen spannenden Kinofilm verlassen können, wenn Sie plötzlich Rauch im Saal riechen oder ein ungewöhnlich lautes Geräusch aus der hinteren Reihe so gar nicht zum Film passen will und Sie sich abrupt umdrehen.
Warum bzw. wie funktioniert Hypnose eigentlich?
Jeder Mensch hat in seinem Alltags-Bewusstsein kritische Filter, die von außen kommende Reize und auch innere Gedanken einer Prüfung unterziehen. Alles wird mit inneren (oftmals negativen oder hinderlichen) Überzeugungen, Glaubenssätzen und Bewertungen von mir selbst und anderen etc. abgeglichen. Viele gute, stärkende oder auch neutrale Gedanken, Gefühle und Ideen werden dabei leider oft abgelehnt und verworfen. Doch mit Hypnose tritt ...

Bin ich während einer Hypnose willenlos oder gar bewusstlos?
Es ist ein sehr alter, und sehr hartnäckiger Mythos (meist befeuert von eindrucksvollen Show-Hypnosen), dass Menschen unter Hypnose willenlos und manipulierbar werden. Dass sie einfach alles tun, was der Hypnotiseur will. Das hat mit der Realität jedoch wenig gemein.
Wann kann ich keine Hypnose bei Wagner Empowerment erhalten? Kontraindikationen.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an psychisch gesunde Menschen.

Ist jeder Mensch hypnotisierbar? Auch ich?
Ja - (so gut wie) jeder Mensch ist hypnotisierbar.
Woran erkenne ich einen guten und vertrauenswürdigen Hypnotiseur?
Ein guter Hypnotiseur ist immer auch ein erfahrener Kommunikator und ein einfühlsamer Gesprächspartner. Ein Hypnotiseur, der auch über eine Coachingausbildung und weitere Zusatzqualifikationen verfügt, zeigt, dass er seine Klienten und deren Anliegen ganzheitlich betrachtet.

Mehr anzeigen