Trancephänomene - Anzeichen für einen hypnotischen Zustand

Immer wieder fragen uns Klienten, die noch keine Erfahrung mit Hypnose gemacht haben, woran man erkennen kann, ob jemand tatsächlich in Hypnose ist. Und tatsächlich gibt es ganz typische Phänomene, an denen der Hypnotiseur - aber auch der Klient - erkennen kann, dass sich der Bewusstseinszustand ändert oder geändert hat.

 

Äußerlich zu beobachten sind dabei Körperreaktionen beim Klienten. Es kann also sein, dass Ihre geschlossenen Augenlider leicht zu "flattern" beginnen, wenn Sie in Hypnose gehen oder sich in einem hypnotischen Zustand befinden. Auch vermehrtes Schlucken ist ganz normal und ein sicheres Zeichen für einen vertieften Trancezustand. Leichte Bauchgeräusche können ebenfalls zu hören sein.

Die Sprechweise des Klienten kann in Hypnose verlangsamt sein. Manche Klienten sprechen leiser und undeutlicher andere in Ihrer ganz normalen Stimme. 

 

Außerdem ist beim Übergang in den hypnotischen Zustand ein Rückgang von kognitiven und körperlichen Stresszeichen zu beobachten. Der Grund ist ganz einfach: Innere Ruhe und tiefe Entspannung können nicht zeitgleich mit der Produktion von Stress existieren.

 

Innere Trancephänomene zeigen sich in einer veränderten Wahrnehmung und in inneren Empfindungsveränderungen.

So verändert sich regelmäßig die Zeitwahrnehmung der Klienten. Sie haben meist das Gefühl, viel kürzer in Hypnose gewesen zu sein, als dies tatsächlich der Fall war. Es kommt also zu einer Art vorübergehender Zeitwahrnehmungs-Verzerrung in Trance.

 

Innerlich wahrgenommene Begebenheiten, Personen, Bilder und Gefühle werden in Hypnose aus einer Art neutraler Perspektive, wie von außen (Meta-Ebene) beobachtet. Dadurch kommt es zu einer hilfreichen Trennung von der Wahrnehmung und der Bewertung einer Situation oder einer bestimmten Person, was eine Neubewertung eines Sachverhaltes oder einer persönlichen Beziehung erleichtert.

 

Sie sehen also, eine Hypnose wirkt auf vielerlei Arten auf den Körper und den Geist. Und genau das macht diese Art des Empowerments für unsere Klienten so spannend und gleichzeitig außerordentlich wirkungsvoll!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0