Hypnose Bad Homburg: Wie läuft eine Hypnose-Sitzung ab?


Wir starten grundsätzlich mit einem Informationsgespräch. 

D.h. wir telefonieren. Das Gespräch dauert ca. 15-30 Minuten.


Vorbereitungen auf den Termin. 

Sie haben einen Termin bzw. ein Paket gebucht. Dann erhalten Sie von uns - je nach Thema - z.B. vorab einen Fragebogen, ein Audio und einen Link zu einer ausführlichen Informationsseite. So sind Sie und wir bestens vorbereitet für Ihren Termin und gewährleisten so den größtmöglichen Hypnose-Erfolg. 


Beim Termin in Bad Homburg


Wohlfühlatmosphäre.

Wir möchten, dass Sie sich rundherum wohlfühlen und haben unsere Praxisräume dezent und klar eingerichtet. Die Sitzmöbel wurden von uns bewusst mit hohem Sitzkomfort gewählt. Sie haben die Wahl, ob Sie lieber auf dem gemütlichen Ohrensessel mit Fußhocker oder der bequemen Liege zur Hypnose Platz nehmen möchten. Selbstverständlich halten wir kuschelige Kissen und auch eine wärmende Decke bereit, damit Sie es sich während Ihrer Hypnose so richtig gemütlich machen können. Grundsätzlich ist es in jeder Körperhaltung möglich in Hypnose zu gehen, selbst im Stehen. Für unsere Arbeit bevorzugen wir bzw. auch unsere Klienten das Sitzen oder Liegen. ;-) 

Hypnose Bad Homburg mit bequemer Liege im Hypnose-Raum
Raucherentwöhnung im bequemen Sessel. Hypnose in Bad Homburg.

Induktion.

Danach folgt die Hypnose Induktion, d.h. Sie werden von Ihrem Hypnotiseur in einen vertieften körperlichen und geistigen Entspannungs- bzw. nach innen fokussierten Zustand geleitet. Die Induktion kann z.B. indirekt über ein hypnotisches Gespräch (Milton Erickson Induktion), durch eine Augenfixationsmethode (Sie betrachten einen bestimmten Punkt, konzentrieren sich nur auf diesen und lassen dabei Ihre Augen immer schwerer und müder werden) oder auch fraktioniert erfolgen. D.h. es werden zur Einleitung der Hypnose mehrere Teilhypnosen verwendet, die durch mehrmaliges Augenöffen und ein erneutes Augenschließen unterbrochen werden und so Schritt für Schritt in den gewünschten Trancezustand führen. 

 

Trancezustand.

Es können unterschiedliche tiefe Trancezustände während des Hypnose-Prozesses hervorgerufen werden. Die Trancetiefe entscheidet jedoch nicht über den Erfolg der Hypnose. Meist befinden sich unsere Klienten in einen leichten bis mittleren Trancezustand. 

 

Arbeit an Ihrem Thema.

Nach der Induktion und dem Erreichen der gewünschten Trancetiefe wird mit der eigentlichen Veränderungsarbeit begonnen. Die Hypnose kann dabei ebenso zur reinen Tiefenentspannung (z.B. zur Stressreduktion) genutzt werden als auch zur konkreten Arbeit an speziellen Themen (wie Ängste überwinden, Hypnose zur Raucherentwöhnung, Selbstbewusstsein stärken oder auch jedes andere individuelle Thema, das vorab besprochen wurde).

 

Posthypnose bzw. Codewort für weitere Hypnosen.

Am Ende der hypnotischen Sitzung erfolgen posthypnotische Suggestionen, die über den Zustand der Hypnose hinaus Ihre positive Wirkung für Sie entfalten. Des Weiteren kann auch vorab vereinbart werden, dass Ihr Hypnotiseur ein Codewort für weitere Hypnosen in Ihrem Unterbewusstsein verankert. Dieses Codewort kann sowohl für Ihre Arbeit mit Selbsthypnose im Alltag als auch für weitere Hypnose-Sitzungen erfolgreich genutzt werden. D.h. Sie werden mit einem Codewort zukünftig schneller in Trance gehen können. Gut zu wissen: Ihr persönliches Codewort funktioniert nur, wenn Sie die Absicht haben, in Hypnose zu gehen. D.h. Sie können nicht versehentlich in Hypnose gehen, wenn z.B. Ihr Partner oder vielleicht auch Ihr Kollege auf der Arbeit dieses Wort verwendet! ;-) 

 

Reorientierung und Abschluss der Hypnose.

Wir holen Sie sanft und sehr gründlich aus dem hypnotischen Zustand zurück, so dass Sie wieder in Ihr normales Alltagsbewusstsein zurückkehren. I.d.R. besprechen wir kurz, wie Sie sich fühlen und was Sie in Trance erlebt haben bzw. gerne mitteilen möchten. Getränke stehen für Sie bereit, so dass Sie erfrischt und mit wachem Geist unser Institut in Bad Homburg verlassen und selbstverständlich auch Autofahren können. Wir empfehlen unseren Klienten, sich im Anschluss an die Hypnose noch etwas Zeit einzuplanen und sich nicht direkt in den nächsten Termin zu stürzen. Gerade in den ersten Stunden nach der Hypnose arbeitet Ihr Unterbewusstsein sehr wirkungsvoll für Sie und Ihren Veränderungswunsch. 

 

Vereinbaren Sie hier Ihr kostenloses Informationsgespräch